OMO-LUX®

Schulterluxations-Orthese mit fester Führung bei freier Funktion. Anatomische Schalenführung an Schulter und Hals. 

Positions-Nr.
  • 23.09.03.0002
Artikel-Nr.
  • 07245
In den Farben
schwarz
  • Größe

    Nur eine Größe, individuell anpassbar
    Bitte Rechts oder Links angeben.
  • Indikationen

    • Habituelle Schulterluxation
    • Konservativ / postoperativ Schulter
    • Postoperative Nachbehandlung bei Bandruptur nach Tossy III
    • Postoperative Nachbehandlung nach Resektion des distalen Endes der Clavicula
    • Reizzustände bei Arthrose Schulter
    • Verletzung des Schultereckgelenks I. und II. Grades nach Tossy
  • Wirkung / Technik

    • Physiologische Gelenkbewegung - begrenzbar durch frontalen Gurt
    • Stabile und funktionelle Führung des Schultergelenks
    • Vermeidung sekundärer Schultersteife
    • Achselgurt
    • Anatomisch vorgegebene Schalenführung im Schulterbereich
    • Mit Torsionsgelenk verbundene Kunststoffschalen
    • Sichere Fixierung durch Gurtverbindungen
    • Thermisch anformbares, sehr leichtes Material