V-FORCE®

Knieentlastungs (OA)-Orthese für mediales oder laterales Kompartment. Korrekturdruck wird über kontralateralen Condylus aufgebaut, um schmerzhaftes Kompartment zu entlasten (Dreipunktprinzip). Durch einen einstellbaren Korrekturdruck ist eine Varus-/ Valgusstellung  anpassbar. Teilelastische Kunststoffschalen sorgen für einen angenehmen Tragekomfort. Silikonhaftstreifen verhindern das Rutschen der Orthese. Das Polyzentrische Gelenk ermöglicht Extensions- und Flexionsbegrenzung.

Positions-Nr.
  • 23.04.04.1012
Artikel-Nr.
  • 07750
In den Farben
platinum
  • Größe

    Nur eine Größe
    Schnitt:
    Linkes Bein:
    Mediale / Varus Gonarthrose, Genu Varum, O-Bein, Valgisierende Wirkungsweise
    Artikel-Nr. 07750-1

    Laterale / Valgus Gonarthrose, Genu Valgum, X-Bein, Varisiernde Wirkungsweise
    Artikel-Nr. 07750-2

    Rechtes Bein:
    Mediale / Varus Gonarthrose, Genu Varum, O-Bein, Valgisierende Wirkungsweise
    Artikel-Nr. 07750-2

    Laterale / Valgus Gonarthrose, Genu Valgum, X-Bein, Varisiernde Wirkungsweise
    Artikel-Nr. 07750-1
  • Indikationen

    • Bone Bruise (posttraumatisches Knochenmarködem)
    • Gonarthrose
    • Konservativ / postoperativ Knie
    • Präoperativ
    • Unikompartimentale Entlastung vor HTO / Brace Test
  • Wirkung / Technik

    • Entlastung des medialen oder lateralen Kompartments
    • Erhöhung der Mobilität
    • Korrigierender Einfluss auf die Gelenkachse in der Schwungphase
    • Schmerzlinderung
    • Verzögerung des Gelenkverschleißes
    • Extensionslimitierung 5°, 10°, 15°, 20°, 25°
    • Flexionslimitierung 45°, 60°, 75°, 90°
    • Polyzentrisches Gelenk einstellbar in Varus-/Valguswinkel sowie Extension und Flexion