GENUDYN® CI NOVEL

Knieorthese zur Führung und dynamischen Stabilisierung mit innovativem Drehverschluss-System.

Mit Living Hinge und werkzeuglos limitierbarem Gelenk. Ein QR-Code direkt am Produkt führt zu angeleiteten Therapieübungen und wichtigen Patienteninformationen. Das innovative NOVEL-System zum Einstellen der Gurte ohne Klettverschlüsse ermöglicht schnelle Anpassung. Die Gurtspannung wird über Spanner mit Drehbetätigung eingestellt.

Positions-Nr.
  • 23.04.03.3069
Artikel-Nr.
  • 07785
In den Farben
schwarz
  • Größe

    Größen Umfang 15 cm über Kniegelenkspalt
    XS 32 - 38
    S 38 - 44
    M 44 - 50
    L 50 - 56
    XL 56 - 63
    XXL 63 - 70
    Bitte Rechts oder Links angeben.
  • Indikationen

    • Bandläsionen (ACL, PCL, Seitenbänder)
    • Bandrupturen (ACL, PCL, Seitenbänder)
    • Instabilität bei ACL, PCL, Seitenbandrupturen
    • Kombinationsverletzungen
    • Konservativ / postoperativ Knie
    • Meniskusverletzungen
    • Patellafraktur
  • Wirkung / Technik

    • Extension 0°, 10°, 20°, 30°
    • Flexion 0°, 10°, 20°, 30°, 45°, 60°, 75°, 90°
    • Funktionelle Knieführung und -stabilisierung
    • Immobilisierung bei 0°, 10°, 20°, 30° möglich
    • Inkongruente Gelenke unterstützen physiologische Bewegungen des Knies
    • Living Hinge: Ausgleich der Rahmenbewegungen
    • Stabilisierung sowohl bei hinterer als auch bei vorderer Schublade
    • Zusätzliche Gurtung zur Kontrolle der hinteren Schublade
    • Besonders geeignet für aktive Orthesenträger, insbesondere auch im Sport
    • Einmaliges, dauerhaftes Einstellen der Gurte
    • Einstellung der Gurtspannung über Spanner mit Drehbetätigung
    • Einstellung mit taktiler sowie akustischer Kontrolle auch durch die Kleidung hindurch möglich
    • Einstellung von Flexion und Extension
    • Lösen der Spannung durch einfachen Knopfdruck
    • NOVEL-System zum Einstellen der Gurte ohne Verwendung von Klettverschlüssen
    • Orthesenrahmen anformbar
    • Ventraler Rahmen – einfaches Anlegen ohne Durchsteigen
Clinic Kids
Detailbilder